Verlauf eines Coachings

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt“

 

 

Der Ablauf in Kürze:

  • Kostenloses Erstgespräch ca. 30 Min. - telefonisch oder vis à vis
  • Kennenlern- und Orientierungsphase ca. 2-3 Sitzungen
  • Eigentliche Veränderungsphase ca. 6-8 Sitzungen
  • Zielerreichungs- und Abschlussgespräch
  • Begleitphase nach Wunsch

 


Detaillierter Verlauf:

An erster Stelle steht der konkrete Wunsch nach einer Veränderung. Ein erfolgreiches Coaching ist abhängig von Ihrem persönlichen Willen in sich und die Lebensqualität zu investieren. Ist es eine richtige „Herzensangelegenheit“, macht Veränderung sogar Spass und führt sicher zum gewünschten Erfolg. Ansonsten können Sie sich den Aufwand ersparen.

In einem ersten kostenlosen Gespräch per Telefon oder persönlich lernen wir uns kennen und bekommen einen Eindruck, ob eine gemeinsame Basis zur Zusammenarbeit möglich ist, denn die „Chemie“ zwischen Klient und Coach muss für einen erfolgreichen Prozess stimmen. Wir klären Ihre Erwartungen, Wünsche und Ziele. Gleichzeitig wird Ihr Beratungsbedarf geklärt und bei welchen Themen Sie Unterstützung benötigen. Danach entscheiden Sie in aller Ruhe, ob Sie sich auf einen Coachingprozess einlassen wollen oder nicht.

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit, erhalten Sie mein Angebot/meine Offerte und wir schliessen einen Vertrag. Ihr Feedback nach jedem Gespräch hilft uns, auf Kurs zu bleiben. Für meine Qualitätssicherung hole ich mir nach Abschluss des Coachings ein umfassendes Feedback ein.


Zu Beginn des gemeinsamen Weges wird der genaue Coachingauftrag  erarbeitet. Welches Thema oder Themenfeld soll bearbeitet werden? Welche Ziele haben Sie sich gesetzt?

In einer nächsten Phase geht es um den eigentlichen Coachingprozess. Zu Beginn jeder Sitzung werden wir die Teilziele definieren, an denen Sie in der aktuellen Sitzung unter dem Dach des Hauptanliegens arbeiten wollen. Dies ist die eigentliche Veränderungsphase.

Wir können einzelne Themen intensiv über wenige Woche bearbeiten oder mehrere Monate miteinander arbeiten. In dieser Zeit führen wir regelmässig etwa ein- bis anderthalbstündige Gespräche. Die Häufigkeit und die Verteilung der Gespräche vereinbaren wir gemeinsam entsprechend Ihrem Thema und Ihrer Bedürfnisse. Zwischen unseren Gesprächen beschäftigen Sie sich mit gemeinsam vereinbarten Themen.
Im Anschluss an den eigentlichen Coachingprozess biete ich ihnen nach Wunsch eine „Begleitphase“ in grösseren Abständen an, um die Sicherstellung und Verankerung Ihrer Ziele zu sichern.

 

 

Ändern Sie Ihren Kurs - ich helfe Ihnen dabei!