• clouds-landscape-monochrome-photography-1536304.jpg
  • phobien.jpg

Phobien ablegen

Ziel der Behandlung ist es, dass Sie Ihre Ängste alleine bewältigen können und in Zukunft den normalen Alltag geniessen können.


Phobien sind unangebracht starke Ängste vor Objekten oder Situationen. Objektiv betrachtet stellen diese keine Bedrohung dar. Trotzdem ist es für die Betroffenen kaum zu ertragen, sich diesen Objekten oder Situationen auszusetzen.

Um diesen Ängsten auszuweichen, versuchen die Betroffenen solchen Situationen aus dem Weg zu gehen. Dieses Ausweichverhalten verstärkt die Ängste. Dies kann sich in körperlichen Symptomen wie Herzrasen oder Atembeschwerden äussern und sogar Todesängste auslösen.

Häufige Phobien:

  • Angst vor grossen Plätzen und Menschenmengen (Agoraphobie)
  • Klaustrophobie (Platzangst: Angst vor engen oder geschlossenen Räumen)
  • Angst vor Spinnen (Arachnophobie)
  • Angst vor Hunden (Canophobie)
  • Angst vor Schlangen (Ophidiophobie)
  • Höhenangst und Flugangst (Aerophobie)

Phobien ablegen

Stellen Sie sich Ihren Phobien! Barbara Bögli, Ihr Coach hilft Ihnen dabei. Change Coaching bedeutet: Hilfe zur Selbsthilfe.
Gemeinsam ergründen wir das Schema der Phobie. Nach der Analyse des Problemverhaltens geht es an die Intervention.

Legen Sie ab!

Melden Sie sich jetzt an zum kostenlosen Erstgespräch. (ca. 30 Minuten)

 

Phobien ablegen

Cookies sind für die Optimierung unsere Webseitenfunktionalität wichtig. Erst mit Ihrem Einverständnis erlauben Sie uns, diese zu verwenden. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.